Crisp Logo

Strategie-Papier:
SAP Enterprise Cloud
Next Level Enterprise Operations mit hyperkonvergenten Infrastrukturen

Präsentiert von Nutanix und Crisp Research

Mit der digitalen Transformation ändern sich auch die Anforderungen an die IT-Infrastruktur. Auf herkömmlichen IT-Architekturen lassen sich globale Geschäftsmodelle und hochskalierende Cloud- oder IoT-Workloads nur unzureichend betreiben. Hyper Converged Infrastructures (HCI) liefern einen wichtigen Baustein für die “Next-Generation Infrastructure” deutscher Unternehmen, die mit HCI gerade innerhalb der digitalen Transformation von agilen und flexiblen Infrastrukturen profitieren können. Heute finden HCI bereits mehrheitlich für den Betrieb von Enterprise Workloads Einsatz. SAP Anwendungen auf Basis von SAP Netweaver sowie auch SAP-HANA-basierte Workloads und Analytics werden somit zum Treiber für den Unternehmenseinsatz von HCI. SAP und HCI-Pionier Nutanix sind seit mehreren Jahren in einer strategischen Partnerschaft verbunden, um SAP-Workloads zertifiziert, sicher und compliant auf HCIs verfügbar zu machen.

Das Strategiepapier behandelt folgende Themenbereiche und liefert abschließend einen Ausblick mit Empfehlung:

  • Hyperconverged Infrastructure - Vom Nischenprodukt zum RZ-Standard
  • SAP on HCI - Chancen und Benefits für SAP-Anwender
  • Architektur und Lösungskonzepte
  • Vom PoC zur Implementierung